googleb206f16b3a62f8b5.html
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausschnitt *Malbar* Farbpalettentisch
Ausschnitt *Malbar* Farbpalettentisch

Wird die Seele ignoriert und unterdrückt, bahnt sie sich oft ihren Weg ans Licht über den Körper und den Verstand.

Leidet die Seele, macht sie auf sich aufmerksam. Häufig auf der körperlichen Ebene in Form von Schmerzen und Krankheiten unterschiedlichster Art und Weise.

Auf Verstandesebene können Gedanken anfangen zu kreisen und kommen nicht mehr zu Ruhe.

 

Über Bilder versuchen wir mit Hilfe der Kunst- und Kreativitätstherapie einen Zugang zur Seele zu finden. Inneres Gefühlserleben wird achtsam wahrgenommen und durch Form und Farbe sichtbar und dadurch erfahrbar gemacht. Das Innere bekommt in geschützten Raum der *Malbar* einen Ausdrucksort, wo sich Blockierungen, z.B. in Form von hinderlichen Glaubenssätze und Verhaltensstrukturen zeigen dürfen und sich durch achtsames Erkennen und Wahrnehmen wandeln lassen oder auflösen können. Neue Blickwinkel in Form von neuen förderlichen Glaubenssätzen und Bildern können auftauchen und die alten ersetzen. Unser bildliches Gehirn unterscheidet nicht zwischen "realen" und imaginierten Bildern, wodurch sich für jeden Menschen eine großartige Chance eröffnet, in dem Sinne, dass ein gemaltes Bild eine positive Veränderung in uns anbahnen kann.

Kunst- und Kreativitätstherapie erfordert keine malerischen oder künstlerischen Vorerfahrungen oder Voraussetzung.

Allein eine offene und liebevolle Haltung sich selbst und der Methode gegenüber sind bereits der Beginn eines kunst- und kreativitätstherapeutischen Prozesses.